Videos - DSV

 

Vorstellung der Preisträger des Goldenen Ski 2017 in den Disziplinen Ski Alpin, Biathlon, Freeski, Nordische Kombination, Skicross und Skilanglauf.

Unser Skicrosser Tim Hronek ist mit dabei! Weiterlesen...

Erster Skitag mit Kindern

Der erste Skitag. Berge, Schnee und eigene Ski - alles ist neu. Damit dieser Skitag den kleinen Nachwuchs-Skiläufern in guter Erinnerung bleibt....weiterlesen

Wie Kinder lernen

Kinder für den Skisport zu begeistern ist einfach, wenn man einige Grundsätze beherzigt. Kinder lernen anders als Erwachsene.....weiterlesen

Kurze Radien

Mitglieder des DSV-Bundeslehrteams Alpin zeigen, worauf es beim Fahren kurzer Radien ankommt und wie man seine Technik verbessern kann...weiterlesen

 

 

Der Schnee kann kommen...

... denn das Seil ist wieder eingehängt und die Pistenbegrenzung ist aufgebaut!

Bilder gibt's wie immer in der Bildergalerie für die Skisaison 2017/18.

 

Vielen Dank an die fleißigen Hände und auch an Familie Fechtig-Holzner für die leckere Bewirtung!

Da ist es fast schade dass wir nur einen Lift haben... wink

Euer Balsberg-Liftteam       

Goldener Ski 2017 | Die Preisträger

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison aus. Der "Goldene Ski" ist die höchste Auszeichnung, die der DSV an Aktive vergibt.

Mit dabei: Unser in Unterwössen wohnender Skicrosser - Tim Hronek (SV Unterwössen)

Herzlichen Glückwunsch!

Goldener Ski 2017 | Die Preisträger

Es geht wieder los...

..die Vorbereitungen zur neuen Saison sind bereits angelaufen. Bilder dazu in der Bildergalerie!

Der Ein- und Ausstieg vom Lift wurde ausgemäht, danke an die Helfer!

Jetzt fehlt noch das Seil und die Bügel die demnächst eingehängt werden. Termin folgt noch!

Euer Balsberg-Team                            

 

Noch gehört der Boischai den Gleitschirmfliegern...

...aber nicht mehr lange... :)

 

Die Wiese wurde nochmal gemäht und gemulcht. Ende Oktober wird auch wieder der Lift am Ein- und Ausstieg von den Balsberg-Helfern ausgeschnitten.

Wir freuen uns mit Euch auf die kommende Skisaison am Balsberg im Achental.

Euer Balsberg-Lift Team

Start der Vorbereitungen für die Skisaison 2017/18

Die Vorbereitungen haben begonnen. Diesmal mussten die Schienen unseres Liftantriebs erneuert werden. Bilder dazu in der Bildergalerie!

Liftbetrieb eingestellt!

Wir danken für Euren Besuch in der diesjährigen Skisaison 2016/17!

Knapp 3 1/2 Wochen konnten wir an unserem Hausberg "Boischai" Skifahren und sogar die Clubmeisterschaft abhalten. Wir hoffen Ihr hattet Spaß und besucht uns nächstes Jahr wieder!

Euer Balsberg-Lift Team

 

Der

Jochberggams 2017

Am Sonntag, den 26.03.17 fand wieder das traditionelle und einzigartige Rennen um die "Jochberggams" statt. Die Transportfahrzeuge starteten um 8.30 Uhr, um die Läufer vom Hochgernparkplatz zur Jochbergalm zu bringen. 25 Teilnehmer meldeten sich an der Alm an und dabei war der Jüngste 10 Jahre und der Älteste 71 Jahre Jung!

Es gilt die schmale Schneiße vom kleinen Rechenberg zur Jochbergalm zu bewältigen und diese müssen die Teilnehmer zuerst mit Skiern an den Füßen nach oben eintreten. Dabei wird der Torlauf aufgesteckt und schon hier zollt man dem Hang seinen Respekt. Das Adrenalin kommt dann kurz vor dem Start nochmal richtig in Schwung und nicht nur das Gelände, sondern auch die unpräpariete, weiche Piste fordert viel Fahrgefühl und die richtige Dosierung der Geschwindigkeit.

Die Zeit wurde mittels Funk und Stoppuhren gemessen und dies machte nicht irgendwer, sondern unsere prominenten Weltcup-Athleten Veronique und Timmy Hronek. Am Besten kam dieses Jahr der 1. Vorstand der Skiabteilung Martin Färbinger mit den Verhältnissen zurecht. Der Vorjahressieger Tim Hronek konnte leider durch seine Schulterverletzung nicht antreten und dadurch seinen Titel nicht verteidigen. Wenn es seine Weltcup-Einsätze im Skiercross erlauben, wird er aber sicher nächstes Jahr wieder beim der "Gams" antreten.

Die Siegerehrung fand gleich anschließend auf der Jochbergalm statt. Jeder Teilnehmer erhielt wieder eine schöne Jochberggams-Mütze oder ein besticktes Polohemd und die von Anton Blank entworfene Siegerurkunde. Die Erwachsenen natürlich noch traditionell ein Stamperl Selbstgebrannten vom Wiedholzer Toni. Die Ausgelassene Stimmung hielt noch lange an und jeder freute sich über eine gelungene Veranstaltung und auch schon wieder aufs nächste Jahr, wenn wir hoffentlich wieder die Gams durchführen können.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kinder 10 1. Simon Aicher Zeit 1:17:95, Mädchen Ju. 14 1. Lea Schuster 53:66,  Mädchen Ju. 16 Kathi Auer 59:94, Damen AK 3 1. Petra Götschl 1:09:00, 2. Uschi Wierer 1:11:91, Damen AK 2 1. Moni Oberhuber 1:02:42, Damen AK 1 Melli Schweinöster 1:20:50, Herren AK 4 Sepp Brandstetter 57:60, Herren AK 3 1. Toni Götschl 1:04:00, 2. Walter Wierer 1:31:00, Herren AK 2 1. und Jochberggams-Gewinner Martin Färbinger 49:72, 2. Mario Mahn 52:12, 3. Robert Fritz 53:31, 4. Heinz Hammerschmid 58:06 He. AK2 Snowboard 1. Guido Mönch 1:31:75, Herren AK 1 1. Sepp Schlegel 54:50, 2. Georg Strehhuber 56:50, 3. Thomas Steiner 59:99, 4. Matthias Aberger 1:03:60, 5. Thomas Stöhr 1:14:50, Herren Allgemein 1. Florian Haßlberger 58:70, 2. Simon Widmayr 1:04:06, 3. Felix Swamy 1:07:16, 4. Michele Bader 1:07:16.

Ein herzlicher Dank gilt der Bergwacht-Bereitschaft Marquartstein, die wieder bei der Gams bereit standen und auch drei Teilnehmer stellten. Den Wirtsleuten des Auer-Widholzer Kasers für den Transport, die gute Bewirtung und das Freiräumen der Fahrstraße. Allen Teilnehmern und Zuschauern, die das Ereignis tragen und die Tradition leben lassen. Die Skiabteilung des SVU freut sich jetzt auf eine schöne Sommerzeit und auf eine hoffentlich gute Wintersaison 2017/18.

Von links nach rechts: Gewinner der Jochberggams 1. Vorst. Martin Färbinger, Tim Hronek überreicht die Gams als Vorjahressieger und Guido Mönch 2. Vorst. mit Siegerschnapserl

Von links nach rechts: Gewinner der Jochberggams 1. Vorst. Martin Färbinger, Tim Hronek überreicht die Gams als Vorjahressieger und Guido Mönch 2. Vorst. mit Siegerschnapserl

Dorfmeisterschaft 2017

Am Samstag den 28. Januar 2017 fand am Balsberg die Clubbei / Dorfmeisterschaft 2017 des SV Unterwössens bei strahlendem Sonnenschein statt. Viele Zuschauer und 76 Teilnehmer nutzen die idealen Bedingungen am Haushang "Boischai".

Dorfmeisterin und Dormeister wurden Veronique Hronek, Dorfmeister Ihr Bruder Tim Hronek, völlig überraschend :)

Hier ein Video der beiden Sieger, Dank an Marc Rohleder dafür!

 

 
 
Die Bilder des Tages findet Ihr in der Bildergalerie.

Neue Bilder in der Bildergalerie

Aktuelle Bilder aus der neuen Skisaison 2017 sind eingetroffen. Schaut doch mal in die Bildergalerie !

Update: Historische Aufnahmen vom Balsberglift: Bayerische Skimeisterschaft im Jahre 1974

 

Seiten

Balsberglift RSS abonnieren